Donnerstag, 18. Juli 2024
Home > Leben
Aktuelle News für Sie gelesen

„Das Bürgergeld ist ein Verbrechen an unseren Kindern!“

Bernd Siggelkow. Gründer der Hilfsorganisation „Arche“ rechnet in einem BILD-Interview heftig mit der aktuellen Politik der Ampel-Regierung ab.Siggelkow gegenüber der „ Bild “-Zeitung: „Die Bürgergeld-Erhöung für alle ist ein Witz.“ Seine Begründung: „Statt den Regelsatz für alle Stütze-Empfänger hochzusetzen, sollte das Jobcenter gegen Faulenzer härter vorgehen. Wer eigentlich arbeiten kann,

Weiterlesen
Gläserner Aufzug am Großen Arber im Bayerischen Wald

Ferien in Bayern — gemütlich auch mit Oma und Opa

Der höchsten Berg des Bayerischen Waldes, der Große Arber, lädt die ganze Familie zu einem Besuch ein. Auch die Großeltern sind willkommen. Rollstuhlfahrer, Seh- und Höreinschränkungen sind kein Problem. Der Bayerische Wald erhielt erst vor kurzem die Auszeichnung zur „Tourismusregion Barrierefreiheit geprüft“. Der Große Arber ist mit seinen 1456 Metern Höhe

Weiterlesen
Weinkönigin pflückt die ersten Trauben des Jahres.

Erste Trauben für Federweißen gelesen

In der Pfalz wurden am 14. August die ersten Trauben des Jahres mit 74 Grad Öchsle für die Bereitung des Federweißen gelesen. Nach Angaben des Deutschen Weininstituts (DWI) bewegt sich damit der diesjährige Lesestart wie auch der allgemeine Entwicklungsstand der Reben im Durchschnitt der letzten Jahre. Für den Federweißen werden in

Weiterlesen
Gedenkwand

Ein Ort der Erinnerung

Trauern ist ein Gefühl. Und jeder Mensch trauert anders. Ein Teil der Trauer ist auch das Gedenkenan die Verstorbenen, die in der Erinnerung weiterleben. Gerade an Tagen wie Allerseelen (2.November) und dem Totensonntag (dieses Jahr am 20. November). Oft hilft dabei ein Ort, den man aufsuchen kann. Man trifft sich

Weiterlesen
Barbara Erbe atmet auf. Nach Jahren schaffte sie sich von ihrem Betreuer zu lösen

Kriminellen Betreuern auf der Spur

Mehr als jeder 80. Mensch in Deutschland - 1,3 Millionen - stehen unter rechtlicher Betreuung. Wenn man mit dem Leben nicht mehr alleine klar kommt, sei es aus gesundheitlichen Gründen, oder aufgrund eingeschränkter körperlicher oder geistiger Leistungsfähigkeit, dann stellt das Gericht ihnen einen rechtlichen Betreuer oder eine Betreuerin zur

Weiterlesen
Gutshaus Lichterfelde

Gutshaus Lichterfelde — ein schöner Kulturort

Das fast 200 Jahre alte Gutshaus Lichterfelde ist ein im klassizistischen Stil erbautes Landhaus am Hindenburgdamm in Steglitz-Zehlendorf. Früher war es auch als „Carstenn-Schlösschen“ bekannt. Das denkmalgeschützte Gebäude wurde um 1865 vom Großgrundbesitzer Johann Anton Wilhelm von Carstenn erworben, dem Gründer der gleichnamigen Villenkolonie.Das Haus ist seit 1924 im Besitz

Weiterlesen
Spermien im Schwimmbad

„Wundersaft Sperma“ und das „Ende der Monogamie“ – bei „WissenHoch2“

„WissenHoch2“ – ein Thema, zwei Formate — zwei Erstausstrahlungen auf 3sat. Am Donnerstag, dem 13. Januar 2022, ab 20.15 Uhr beleuchtet eine Dokumentation relevante wissenschaftliche Fragen. im Anschluss um 21.00 Uhr diskutiert Gert Scobel das aktuelle Thema mit einem interdisziplinären Team von Expertinnen und Experten.„Wundersaft Sperma. Ein Teelöffel Erbinformation“Die Dokumentation

Weiterlesen
„ZDFzoom“ - Leben ohne Wohnung

„ZDFzoom“ über das Leben ohne Wohnung

Mainz (ots) — Sie leben in Autos, Garagen oder Kellern: Bis zu eine Million Menschen in Deutschland gelten als wohnungslos. Trotz Arbeit oder Rente reicht bei vielen das Geld nicht für ein festes Zuhause. „ZDFzoom“ beleuchtet diese Situation am Mittwoch, 1. Dezember 2021, 23.00 Uhr im ZDF, in "Leben ohne

Weiterlesen
Nadja Schlichting im Gespräch

Mentale Gesundheit – Gedanken erzeugen Gefühle

Von Nadja SchlichtingGerade in diesen besonderen Zeiten ist es wichtig sich um seinen Geist und seine Seele zu kümmern. Corona hat die Welt getroffen und die Menschen in Ohnmacht, Angst und Schrecken versetzt. Das Leben so wie wir es kannten wurde grundlegend verändert. Tag täglich werden neue Anforderungen an uns

Weiterlesen