Sonntag, 16. Juni 2024
Home > Aktuell
Schwarzer Holunder

Schwarzer Holunder – heimische Heilpflanze wieder im Fokus

Der Schwarze Holunder ist die „Heilpflanze des Jahres“ 2024. Diese Nachricht gab der Verein NHV Theophrastus bekannt. Der unter verschiedenen Namen wie Hollerbusch bekannte Holunder (Sambucus nigra) ist bewährtes Arzneimittel bei Fieber und Atemwegsinfekten. „Viele Menschen nutzen Holunderbeersaft oder auch den Blütentee bei Erkältungskrankheiten“, freut sich Heilpraktiker und Jury-Vorsitzender Konrad

Weiterlesen
ROSSMAN Filiale

ROSSMANN-Drogeriemarkt eröffnet neu!

Am Samstag, den 15.06.2024, eröffnet ein neuer ROSSMANN-Drogeriemarkt in der Clayallee 328/330in Berlin Steglitz-Zehlendorf. Dort können Kundinnen und Kunden Montag bis Samstag von 08:00 bis20:00 einkaufen. ROSSMANN mit rund 5.000 Artikeln im Angebot Auf rund 560 m² bietet ROSSMANN ein umfangreiches Sortiment, das sämtliche Bereiche destäglichen Lebens abdeckt: von dekorativer Kosmetik über

Weiterlesen
Grundsteuer-Reform

Grundsteuer teilweise verfassungswidrig?

Die Reform der Grundsteuer ist nach einem neuen Beschluss des Bundesfinanzhof (BFH) umstritten (Az. II B 78/23 und 79/23). Der Bundesfinanzhof (BFH) äußert Zweifel an der Berechnung der neuen Grundsteuer, die vom nächsten Jahr an von allen Haus- und Grundstücksbesitzern erhoben werden soll. Der Einwand: Eigentümer müssten die Möglichkeit

Weiterlesen
PENNY Markt in Alt-Lankwitz

PENNY-Markt Alt-Lankwitz öffnet wieder

Der PENNY-Markt am Kamenzer Damm 86 eröffnet am 13. Juni 2024 um 7:00 Uhr. Nach Rückbau des alten Marktes, entstand nach fast zweijähriger Bauphase ein moderner PENNY-Markt.Hier werden über 2000  Produkte aus den Bereichen Obst und Gemüse, Brot- und Backwaren und die bei PENNY typischen Bio-Lebensmittel angeboten. Anders als in

Weiterlesen
Kinderschwimmen

Schwimm-Intensivkurse für Berliner Schülerinnen und Schüler in den Sommerferien

Berliner Grundschulkinder können in den Sommerferien wieder schwimmen lernen. Die Sportjugend bietet in Zusammenarbeit mit der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie, dem Berliner Schwimmverband und fünf Schwimmvereinen Schwimm-Intensivkurse. Die Kurse gehen jeweils über fünf Tage in Berlin von Montag bis Freitag, jeweils 45 Minuten pro Tag. Angeboten werden die Kurse

Weiterlesen
Wegebauarbeiten

Wegebauarbeiten im Heinrich-Laehr-Park ab dem 17.06.2024

Im Heinrich-Laehr-Park in Berlin Steglitz-Zehlendorf werden ab dem 17. Juni 2024 Parkwege saniert. Die Bauarbeiten machen zeitweilige Sperrungen einiger Parkwege erforderlich. Vor allem im östlichen Bereich sowie im Mittelteil des Parks wird gebaut. Für Parkbesucher werden Querungsmöglichkeiten der im Bau befindlichen Wege angeboten. Neues Ziel der Grundsanierung der Wege ist es, eine

Weiterlesen
Europäisches Parlament

Europawahlen: amtliche Wahlergebnisse

Die Wahlen zum Europäischen Parlament 2024–2029 sind abgeschlossen. Die amtlichen Endergebnisse werden auf der Internetseite des Europäischen Parlament veröffentlicht. Noch dauern die Auszählungen an, es gibt heute nur ein vorläufiges Endergebnis, das jeweils mit Zeitstempel im nachfolgenden Link aktualisiert wird:Europawahl 2024 Live-Ergebnisse - 10.06.2024 Unterhalb des Diagramms mit der Sitzverteilung im

Weiterlesen
Schwanen-Muttertier mit Küken

Schwanen-Taxi auf dem Blümelteich

Am 26. Mai wurde ein Beitrag unter dem Titel „Berlins mutige Schwäne“ publiziert. Im Ortsteil Mariendorf im Bezirk Tempelhof-Schöneberg wurde eines dieser mutigen Schwanen-Paare beobachtet. Es waren mehrere Eier im Nest, doch nur ein Schwanenküken ist am 6.Juni geschlüpft. Ob Eier entnommen oder zerstört wurden, ist nicht zu ermitteln.Immerhin: das

Weiterlesen
Blick vom Hahneberg auf die Rudolf-Wissell-Siedlung in Spandau

Soziale Stadtentwicklung Berlin 2023: Monitoring-Bericht veröffentlicht

Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung, Bauen und Wohnen hat die Ergebnisse des Monitoring Soziale Stadtentwicklung 2023 (MMS 2023) veröffentlicht. Darin wird die aktuelle soziale Lage der Bewohnerinnen und Bewohner in den Quartieren Berlins und deren Veränderung beschrieben. Das Monitoring Soziale Stadtentwicklung wird seit 1998 regelmäßig erstellt.Die Ergebnisse werden insbesondere zur Auswahl

Weiterlesen
Trauer

Polizistenmord in Mannheim: Gedenken an Rouven Laur auch in Berlin!

Am 2. Juni 2024 wird ein Polizist in Mannheim getötet. Polizeihauptkommissar Rouven Laur wurde in seiner Dienstausübung Opfer eines Messeranschlags. Der in Neckarbischofsheim geborene Polizeibeamte wurde Opfer eines aus Afghanistan stammenden Einzeltäters, die hier in Deutschland Zuflucht gefunden hat.Die von einer Freundin eingerichtete Gedenkseite wurde schon von über 77.705 Menschen besucht.Die

Weiterlesen