Home > Wirtschaft
Bauarbeiter im Hochbau

Bauindustrie: 9.640 Ausbildungsplätze sind noch frei!

Die Unternehmen der BAUINDUSTRIE suchen trotz der Corona-Pandemie weiter nach Auszubildenden für das im August/September beginnende Ausbildungsjahr 2021/2022. Laut Bundesagentur für Arbeit sind zum April 2021 im Hoch- und Tiefbau über 14.000 Ausbildungsplätze gemeldet worden. Davon sind aktuell 9.640 (knapp 70 %) noch unbesetzt.Die Baubranche bieten jungen Menschen spannende Herausforderungen

Weiterlesen
Rotes Rathaus

Konjunkturerholung stabilisiert die Berliner Steuereinnahmen

Während viele Betroffene der Corona-Lockdowns bittere Not leiden, und viele Unternehmer mit bürokratischen Hürden für die Beantragung von Hilfsgeldern kämpfen, boomt die Wirtschaft. Für viele kommen daher die Ergebnisse der Mai-Steuerschätzung überraschend: „Nach den Konjunkturerwartungen der Bundesregierung wird das wirtschaftliche Vorkrisenniveau noch in diesem Jahr wieder erreicht werden. Dennoch belasten

Weiterlesen
Jugendliche vor der Jobsuche

Jugendliche bei der Jobsuche sehr verunsichert – was Arbeitgeber tun können

Corona-Krise, Zukunftsängste und Defizite der Arbeitgeber verunsichern Deutschlands Jugendliche bei der Jobsuche. Eine Studie legt offen, wie besorgt Jugendliche vor dem Berufseinstieg aktuell sind. Ein Betrag in der Berlin-Mitte Zeitung spricht die Problemlage an und gibt gleichzeitig wichtige Hinweise, wie Arbeitgeber und Unternehmen sich den Herausforderungen stellen können: Deutschlands Jugendliche bei

Weiterlesen
Lastenrad

Neue Lastenradförderung startet am 10.05.2021

Die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz hat gemeinsam mit der IBB Business Team GmbH (IBT), einer 100%igen Tochter der Investitionsbank (IBB), den Vertrag zum Start des Förderprogramms LastenradPLUS unterzeichnet. Das neue Förderprogramm zielt auf die Unterstützung klimafreundlicher Transporte mit Lastenrädern für Gewerbetreibende, Freiberufler*innen und Vereine. Das Programm startet am

Weiterlesen
Befeni - Masshemden für 39,90 €

Befeni setzt neue Maßstäbe in der Bekleidungsindustrie

Das FashionTech-Unternehmen Befeni zeigt der Textilindustrie, wie sie nachhaltig wirtschaften kann und die alljährlich entstehenden Abfall-Textilberge vermeiden kann, die sich durch die Coronakrise weltweit noch vergrößert haben. Nur vier Jahre nach Gründung ist die Befeni Gruppe mit Sitz in Langenfeld (NRW) und Bangkok (Thailand) mit über 200 MitarbeiterInnen und rund

Weiterlesen
News für Sie gelesen

Wirtschaftspolitik für eine gute Zukunft

Die Frankfurter Allgemeine Zeitung legt eine neue F.A.Z.-Serie auf: „Die Soziale Marktwirtschaft ist nicht veraltet, sondern gerade in unseren Zeiten ein attraktives Konzept. Warum, das wollen wir Ihnen in einer nun beginnenden Serie darlegen.“ — So leitet Gerald Braunberger die neue Themenreihe ein. Braunberger ist seit 2007 bis 2019 Ressortleiter

Weiterlesen
Kaufland-Filiale

Kaufland verwandelt sich zum Online-Marktplatz

Im Oktober 2020 hat die Schwarz Gruppe den Online-Marktplatz real.de von der SCP Group übernommen. Er gehört zu den größten deutschen Online-Marktplätzen. Der nächste Schritt: am 14. April integriert Kaufland den bisherigen Online-Marktplatz real.de auf kaufland.de und schafft damit die nahtlose Verbindung beider Welten.Online oder stationär? Bei Kaufland ist beides

Weiterlesen
Fahrrad-Produktion sinkt

2020 wurden in Deutschland 14 % weniger Fahrräder produziert

Die Fahrrad-Produktion ging in Deutschland nach vorläufigen Angaben um 14 % zurück, wie das Statistische Bundesamt mitteilt. 2020 wurden in Deutschland 1,3 Millionen Fahrräder produziert, 2019 waren es noch 1,5 Millionen Stück. Der Gesamtwert der hergestellten Räder verringerte sich um 13 % auf 695 Millionen Euro. Importe gingen zurück, Exporte stiegen Falls

Weiterlesen
Google, Apple, Facebook und Amazon

US-Werbemarkt wird von Google, Facebook und Amazon dominiert

Der US-Werbemarkt ist ein wichtiger weltweiter Trendgeber. Die neuesten Zahlen von der Aufteilung des Werbemarktes zeigen eine übermächtige Dominanz der Internetkonzerne. Google, Facebook und Amazon ziehen mittlerweile rund 90% derdigitalen Werbeausgaben an Bord. 67,2 Milliarden Dollar entfallen auf Google, 35,2 Milliarden Dollar auf Facebook und immerhin auch schon 14,6 Milliarden

Weiterlesen
Click & Meet: Einfach oder Chaos?

Click & Meet mit Terminbuchung – Chaos oder lieber einfach?

In der Corona-Krise hat das Prinzip „Click & Collect“ eine komplett neue Bedeutung bekommen - vor allem im Lockdown. „Click & Collect“ ist eine gute Möglichkeit, das Geschäft im lokalen Einzelhandel in Gang zu halten, und tragfähige Umsätze zu sichern. Inzwischen wird aus „Click & Collect“ auch „Click & Meet“

Weiterlesen