Home > Polizeimeldungen (Page 5)
Dienstpistole HK-SFP9

Neue Dienstpistolen für die Polizei Berlin

Die Polizei Berlin bekommt eine neue Dienstpistole. Die Oberndorfer HECKLER & KOCH GmbH hatte im Frühjahr die Ausschreibungen in Bayern und Berlin gewonnen. In Bayern gewann Heckler & Koch die Ausschreibung des bayerischen Innenministeriums und konnte sich damit gegen die Modelle von drei Mitbewerbern durchsetzen. Bis Ende 2019 werden in Bayern

Weiterlesen
Bundespolizisten im Gespräch

Bundespolizei kontrolliert in Zügen und auf Bahhöfen

Die Bundespolizeidirektion Berlin hat eine Allgemeinverfügung zum Verbot des Mitführens von gefährlichen Werkzeugen und gefährlichen Gegenständen in Zügen und auf den Bahnhöfen erlassen. Die Allgemeinverfügung geht über das gesetzlich bestehende Waffenverbot hinaus und gilt in Zügen und auf den Bahnhöfen unter Androhung eines Zwangsgeldes. Die Allgemeinverfügung gilt vom 22. Juni 2018

Weiterlesen
Kraftfahzeugumsetzung

Bilanz: Aktion gegen verkehrswidriges Halten und Parken

Anfang Juni hat die Polizei nach Vorankündigung eine gemeinsame "Verkehrsaktion gegen verkehrswidriges Halten und Parken" mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der bezirklichen Ordnungsämter, der BVG und der Polizei durchgeführt. Am 11.6.2018 wurde Bilanz gezogen. "In der vergangenen Woche sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der bezirklichen Ordnungsämter, der BVG und der Polizei Berlin

Weiterlesen
Polizeikontrolle

Gemeinsame Verkehrsaktion gegen verkehrswidriges Halten und Parken

Das verkehrswidrige Halten und Parken auf Radwegen, Busspuren und in zweiter Reihe stehen nächste Woche im Fokus einer gemeinsamen Verkehrsaktion in Berlin. Die Polizei Berlin, Ordnungsämter sowie die BVG werden vom 4. bis 8. Juni 2018 gezielte Schwerpunktkontrollen durchführen. Diese Kontrollen sollen zur Steigerung der Verkehrssicherheit beitragen und für mehr

Weiterlesen
Abbiegeunfall: LKW gegen Radfahrer

Polizei Berlin: Bilanz der Schwerpunktaktion „Radfahrunfälle“

Vom 9. bis zum 20. April 2018 hat die Polizei Berlin im gesamten Stadtgebiet gezielte Kontrollen zum Schutz von Radfahrenden an verkehrsreichen und unfallbelasteten Kreuzungen und Einmündungen durchgeführt. Wie in den vergangenen Jahren galt der Schwerpunkt der Verkehrsüberwachung den rechtsabbiegenden Kraftfahrzeugführenden gegenüber den geradeaus fahrenden Radfahrenden. Häufig tödlich für Rafahrende:

Weiterlesen
Senioren mobil und sicher

Senioren mobil und sicher mit dem Rad

Immer mehr Senioren nutzen das Fahrrad, um sich gesund, umweltfreundlich, kostengünstig, mobil und leistungsfähig in der Stadt zu bewegen. Je beliebter das Radfahren wird, desto wichtiger ist die Sicherheit im Straßenverkehr. Zum Auftakt der Fahrradsaison widmet sich die Polizei Berlin am 11. April 2018 stadtweit dem Thema „Radfahrsicherheit für Senioren“. Dabei

Weiterlesen
Verkehrsunfall-Bilanz 2017

Unfall-Bilanz 2017 der Polizei Berlin

In Berlin registrierte die Polizei im letzten Jahr insgesamt 143.424 Verkehrsunfälle. Dieser Wert entspricht einer Steigerung gegenüber dem Vorjahr um gut 1,6% und bestätigt damit einen Bundestrend (+2%). Im Jahr 2017 ist die Zahl der verunglückten Personen im Straßenverkehr im Vergleich zum Vorjahr minimal angestiegen (+0,1). Erfreulich: mit 36 Toten wurde

Weiterlesen
Anruftricks - Polizei warnt

Polizei warnt vor Anrufen mit scheinbaren Behördenrufnummern

Die Polizei warnt erneut vor Anrufen mit scheinbaren Behördenrufnummern. Stadtweit kommt es immer wieder zu Anrufen falscher Polizeibeamter, insbesondere bei Senioren. Im Telefonat bringen die Täter oftmals eine Einbruchs- oder Falschgeldlegende hervor und versuchen so, hohe Geldsummen und/oder Wertgegenstände von den Betroffenen zu erlangen. Worin besteht die Täuschung? Hierbei werden oftmals Telefonnummern

Weiterlesen
Waffenamnestie bis 1.7.2018

Einjährige Waffenamnestie: straffreie Abgabe weiter möglich!

Noch bis 1. Juli 2018 ist die straffreie Abgabe von illegalen Waffen und verbotener Munition im Rahmen der einjährigen Waffenamnestie möglich. 54 Lang- und Kurzwaffen, darunter zum Beispiel Repetierwaffen, Pistolen und Revolver, sowie rund 3.800 Stück Munition wurden bis 31. Dezember 2017 seit Inkrafttreten der Änderung des Waffengesetzes bei der

Weiterlesen
Anruftricks - Polizei warnt

Anrufe mit scheinbaren Behördenrufnummern – Polizei warnt!

Stadtweit kommt es immer wieder zu Anrufen falscher Polizeibeamter, insbesondere bei Senioren. Bei diesen Telefonaten bringen die Täter oftmals eine Einbruchs- oder Falschgeldlegende hervor und versuchen so, hohe Geldsummen und/oder Wertgegenstände von den Betroffenen zu erlangen. Hierbei werden oftmals Telefonnummern im Display angezeigt, die den vertrauenserweckenden Anschein erregen, zur Polizeibehörde zu

Weiterlesen