Home > Aktuell > Deutsche Bahn benötigt weitere Milliarden Euro

Deutsche Bahn benötigt weitere Milliarden Euro

ICE 4 in München

Aktuell sorgt die Corona-Krise für gewaltige Belastungen bei der Deutschen Bahn. Der massive Einbruch der Fahrgastzahlen – bei gleichzeitig fast komplettem Erhalt des Fahrplans – reißen ein tiefes Minus in die Bilanz. Insbesondere die Fahrgastzahlen im Fernverkehr sind auf 10 bis 15 Prozent des Niveaus vor der Krise zurückgegangen. Dazu kommen Probleme im Güterverkehr, die noch unabsehbare Kosten verursachen.
Am 15.Mai wird der Aufsichtsrat über die neue Entwicklung informiert. Ein weiterer Finanzbedarf in Milliardenhöhe wird dann angemeldet. Weitere 8-10 Milliarden Euro bis 2025 werden benötigt.