Home > Aktuell > EDEKA-Kauffrau Stefanie Brehm erhält Branchenpreis der Ernährungswirtschaft

EDEKA-Kauffrau Stefanie Brehm erhält Branchenpreis der Ernährungswirtschaft

EDEKA-Kauffrau Stefanie Brehm

EDEKA-Kauffrau Stefanie Brehm wurde am 4.11.2022 mit dem wichtigsten Branchenpreis der deutschen Ernährungswirtschaft ausgezeichnet. Für ihre unternehmerische Leistung erhielt die selbstständige EDEKA-Kauffrau Stefanie Brehm den „Goldenen Zuckerhut“ ausgezeichnet. Die 42-Jährige führt mit großem Erfolg fünf EDEKA-Märkte in der Hauptstadt und beschäftigt rund 350 Mitarbeiter:innen.

Mittlerweile betreibt Stefanie Brehm fünf Super- und Verbrauchermärkte in den Bezirken Mahlsdorf, Zehlendorf, Köpenick und Kreuzberg. Ihr EDEKA Center in Mahlsdorf wurde 2017 als bundesweit bester „Supermarkt des Jahres“ ausgezeichnet. — „Innovativ, mutig und konsequent kundenorientiert“ – so charakterisierte die Zuckerhut-Jury die engagierte Kauffrau.

Die ganze Story ist in der Marzahn-Hellersdorf-Zeitung zu finden.


Einfach.SmartCity.Machen: Berlin! — Die inklusive soziale und faire Marktwirtschaft kommt zurück! Sichtbar. Lesbar für Alle. Offen und weltoffen! — Alles wird kreativ machbar! — Publizieren statt „posten!“
Kontakt: info@steglitz-zehlendorf-zeitung.de