Home > Aktuell > Tag der offenen Tür im Goethe-Gymnasium Lichterfelde

Tag der offenen Tür im Goethe-Gymnasium Lichterfelde

Goethe-Gymnasium

Das Goethe-Gymnasium Lichterfelde lädt ein zum Tag der Offenen Tür, an dem künftige Schüler und ihre Eltern die Schule kennen lernen können. Im Vorfeld zum Tag der offenen Tür besteht die Möglichkeit, für 1 Stunde in den Unterricht „reinzuschnuppern”.

Die Hospitationen finden am Mittwoch, dem 22.01.2020, und am Freitag, dem 24.01.2020, jeweils in der Zeit von 11:30 bis 12:15 Uhr statt. Bei Interesse wird um Ammeldung im Sekretariat gebeten. Treffpunkt für die Hospitation ist jeweils um 11:15 im Foyer der Schule.

Das Schulgebäude ist ein architektonisches Denkmal. Es wurde von 1909 bis 1912 nach dem Entwurf der Architekten Julia Ammer und Richard Tietzen erbaut und war zuerst Schulgebäude des Lichterfelder Realgymnasiums, welches nach dem Zweiten Weltkrieg mit dem benachbarten Lilienthal-Gymnasium vereinigt wurde. Die äußere Gestalt des Gebäudes ist seitdem kaum verändert.
Das gelbe, verputzte Gebäude ist dem Stil des Neoklassizismus zuzuordnen. Der Haupteingang befindet sich an der Drakestraße. In den Jahren nach dem Zweiten Weltkrieg wurde das Gebäude mehrmals umgebaut. In dem Schulgebäude befinden sich eine Aula, eine Turnhalle, zahlreiche Klassen- und Fachräume, Verwaltungsräume und eine Cafeteria auf dem 12.000 Quadratmeter großen Grundstück.
as Grundstück der Schule ist umgeben von Wohnhäusern an der Drakestraße im Norden, der Drakestraße im Osten, dem Weddigenweg im Süden und von Wohnhäusern des Weddigenwegs und der Potsdamer Straße im Westen.

Samstag, 25.01.2020 | 10-13 Uhr
Tag der offenen Tür
im Goethe-Gymnasium Lichterfelde

Auf der Internetseite ist ein QR-Code zu finden, der Ablauf- und Raumplan öffnet – und hilfsweise ein Link.

Goethe-Gymnasium Lichterfelde | Drakestr. 72-74 | 12205 Berlin | www.goethe-oberschule-berlin.de