Home > Bezirk > Polizeibericht vom 28.09.2019

Polizeibericht vom 28.09.2019

Polizei Berlin

28.09.2019 | Lichterfelde: Wettbüro überfallen

Ein Unbekannter überfiel in der vergangenen Nacht ein Wettbüro in Lichterfelde. Um kurz vor 23 Uhr betrat der Maskierte den Laden in der Osdorfer Straße und bedrohte einen 25-jährigen Mitarbeiter mit einer Schusswaffe. Er schubste ihn in Richtung des Kassenbereiches und forderte die Einnahmen. Diese bekam er daraufhin auch, flüchtete damit aus dem Geschäft über den Ostpreußendamm in Richtung Wismarer Straße und entkam. Der Überfallene blieb unverletzt.

Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.
✖   (Hinweis schließen)