Home > Redaktion
Boulevard Unter den Linden

Mobilitätswende „Unter den Linden“

Ab 25.Oktober 2021 wird der Boulevard „Unter den Linden“ fahrradfreundlich umgestaltet. Der Straßenzug „Unter den Linden – Schloßplatz – Karl-Liebknecht-Straße“ zwischen Pariser Platz bis zur Spandauer Straße wird in mehrere Bau-Lose aufgeteilt underhält eine neue Straßendecke und künftig durchgängige Radstreifen.Die Baumaßnahme wird voraussichtlich bis Juni 2022 abgeschlossen. Mehr Informationen dazu

Weiterlesen
West Nil Virus

West-Nil-Virus auch in Berlin-Brandenburg nachgewiesen

Das West-Nil-Virus hat die Region Berlin-Brandenburg erreicht. Seit 2018 wurden erste Fälle in Deutschland nachgewiesen. Im September dieses Jahres erfolgte der gesicherte Nachweis des West-Nil-Virus bei einem Greifvogel in Berlin und einem Pferd in Brandenburg nahe Berlin. Das West-Nil-Virus (West Nile virus, WNV) ist ein seit 1937 bekanntes behülltes einsträngiges

Weiterlesen
Sporthalle der Grundschule am Karpfenteich

Neue Sporthalle für die Grundschule am Karpfenteich

Bereits am 24. September 2021 fand die Übergabe der neugebauten Zweifeldsporthalle statt. Das Schul- und Sportamt nahm den Bau ab. Schulkinder und Sportvereine können die neue Halle nutzen. in Besitz nehmen. Auch die Vereine haben eine neue Halle für ihren Sport. Die neue Zweifeld-Sporthalle ist ein eher unauffälliger Zweckbau, der aber

Weiterlesen
Digitalisierungsagenda 2014-2023

Deutschland im Digitalchaos? — Mitnichten! Es geht voran!

Deutschland hinkt im internationalen Vergleich in der Digitalisierung der Verwaltung hinterher. Aktuell wird wieder die Forderung nach einem Digitalministerium erhoben, das alles in zentraler Zuständigkeit richten soll.In Wahrheit sind die Aufgaben sehr viel größer — und das wurde zum Glück schon lange erkannt! Denn ein Gremium im Bundeskanzleramt hat seit langer

Weiterlesen
Cannabis sativa

Wie bekifft darf ein Mechatroniker sein?

Von MIchael Springer Im Vorfeld der Regierungsbildung entfaltet sich eine politische Debatte um die Legalisierung von Cannabis. SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach sprach sich aktuell dafür aus, in einem möglichen Koalitionsvertrag von SPD, Grünen und FDP eine Legalisierung von Cannabis festzuschreiben.Lauterbach: „Jahrelang habe ich eine Cannabis-Legalisierung abgelehnt. Mittlerweile komme ich als Arzt aber

Weiterlesen
Arno Breker: „Die Partei“ - großer Fackelträger

„Kulturschaffende“ bitte abschaffen!

„Kulturschaffende“ ist zum Sammelbegriff für alle Kultur gestaltenden Personen geworden. Inzwischen hat der Begriff ein Eigenleben bekommen und wird bedenkenlos verwendet. Aus dem hybriden Wort wird dabei leicht das „hybrische Wort“: auch „Architekturschaffende“ und „Fußballschaffende“ sind vereinzelt zu hören.Der Begriff steht im Verdacht historisch belastet zu sein! — In der

Weiterlesen
Regenwasser-Gully

Regenwasser-Revision bereitet die „Schwammstadt Berlin“ vor

Die Berliner Wasserbetriebe überprüfen alle Einleitungen von Niederschlagswasser in Berlin. In Briefen an mehr als 270.000 Abwasser-Kund:innen kündigen die Berliner Wasserbetriebe an, Tausende Einleitungen von Niederschlagswasser in die Kanalisation zu überprüfen. Ziel ist es, die Verdunstung, Versickerung oder andere Nutzung auf den Grundstücken zu erweitern, um den Folgen des Klimawandels robuster

Weiterlesen
Wasserhahn

Wasser: aus Tarifen werden Gebühren!

Die Berliner Wasserbetriebe haben einen Systemwechsel angekündigt: „Aus Tarifen werden 2022 Gebühren, aber praktisch ändert das nichts!“ — Das Wasser behält seine traditionelle Zusammensetzung aus H2O! Ab Januar 2022 löst ein öffentlich-rechtliches Gebührensystem für Trink- und Abwasser die bisherigen privatrechtlichen Preise und Tarife ab. So vermeiden die Berliner Wasserbetriebe im Interesse

Weiterlesen
Einkaufsbummel mit Altstadt-Feeling mit 90 Stores - Foto: Designer Outlet Berlin

Verkaufsoffener Sonntag im Designer Outlet Berlin in Wustermark

Am 10. Oktober 2021 ist verkaufsoffener Sonntag im Designer Outlet Berlin. Rund 15 Kilometer westlich der Spandauer Stadtgrenze, wurde das Designer Outlet Berlin als Projekt der Entwicklungs- und Betreibergesellschaft McArthurGlen mit Henderson Global Investors in den Grundrissen und Bauformen eines Dorfes errichtet. Insgesamt 84 Shops präsentieren namhafte Designer-Labels, Modemarken und

Weiterlesen
„Quartier 206“

Anno August Jagdfeld: „Das ´Quartier 206 ´ steht vor seinem Comeback“

Es ist eine Sensation, und eine gute Nachricht für die Friedrichstraße: Das Landgericht Berlin erteilt der Jagdfeld-Gesellschaft den Zuschlag für das Berliner „Quartier 206“. Die Berliner Richter erklärten den Zuschlag an Luxemburger RFR-Gruppe für rechtswidrig. Das Urteil lässt keine weiteren Rechtsmittel zu. Anno August Jagdfeld hat nach langem juristischen

Weiterlesen